SMILE Augenlaser Behandlung im AOZ Heidelberg

SMILE ist ein modernes und schonendes Augenlaser-Verfahren für ein Leben ohne Brille und Kontaktlinsen

Das Augenlaser Verfahren SMILE im AOZ Heidelberg ist ein minimal-invasiver Eingriff. Er ermöglicht so eine schnelle, sanfte und verträgliche Form der Sehschärfenkorrektur. Im AOZ Heidelberg verwenden wir für ReLex SMILE  mit dem Visumax die modernste in der Augenchirurgie von ZEISS verfügbare Hochpräzisions-Lasertechnologie.

Und das wichtigste: Unser Top-Augenchirurg im AOZ Heidelberg Dr. med. Jaron Schilling blickt auf die Erfahrung tausender, erfolgreich durchgeführter LASIK und SMILE Operationen zurück.

„Eine kurze Regenerationszeit ... der ganze Eingriff dauert nur 28 Sekunden“

Dr. med. Jaron Schilling – LASIK TÜV Süd zertifizierter Highvolume Lasik- und Smile-Chirurg mit mehr als 1000 Eingriffen pro Jahr

Was möchten Sie wissen?

AOZ Schnelltest
Sind Sie für das Augenlasern geeignet?
Das finden Sie in unserem AOZ-Schnelltest heraus.
Kosten & Finanzierung
Übersichtlich, fair und bezahlbar: Alle Preise finden Sie hier – auch Infos über die zinsfreie Ratenzahlung.
Infogespräch
Sie haben Fragen?
Vereinbaren Sie Ihr persönliches und unverbindliches Infogespräch.

Ihre Vorteile – Warum SMILE?

Mikroschnitt Technologie

Der erfahrene Operateur führt in wenigen Sekunden und in nur einem Behandlungsschritt die Korrektur mit dem ZEISS VisuMax Hochpräzisionslaser durch.

Weniger trockene Augen

Durch die kurze Behandlungs-Dauer und den minimal-invasiven Eingriff sind Nebenwirkungen, wie vorübergehendes Auftreten trockener Augen, nach einer SMILE Behandlung viel weniger ausgeprägt.

Schnelle Heilung

Es wird nur wenig Gewebe verletzt, um die eigentliche Korrektur vorzunehmen – Sie sind schneller zurück im Alltag, bei der Arbeit & beim Sport!

Minimal-invasiver Eingriff bei SMILE Augenlaser Behandlung

Weiterentwickeltes Verfahren SMILE

2 mm minimal-invasiv
„Schlüsselloch“ Mikroeingriff

Eingriff bei LASIK Augenlaser Behandlung

„Klassische“ LASIK
zum Vergleich

20 mm langer Rundschnitt
„Flap“ wird erzeugt

Stars_Bewertung

Vertrauen: Mit Bestnoten bewerten andere das AOZ Heidelberg

Unsere Erfahrung – Ihr Vorteil!

Dr. med. Rainer Volz ist Spezialist für Augenoperationen und hat tausende intraokulare Eingriffe durchgeführt. Dr. med. Jaron Schilling ist unser Top-Operateur für das SMILE und LASIK-Verfahren mit über 1000 Operationen pro Jahr. Jahrelange, operative Erfahrung trifft auf tausende, erfolgreich durchgeführte intraokulare und refraktive Eingriffe.

Bewertung wird geladen…

Sind Sie für SMILE geeignet?

Kurzsichtigkeit bis -10 Dioptrien

Bei keinem anderen Verfahren können so starke Fehlsichtigkeiten gleichzeitig so schonend korrigiert werden.

Hornhautverkrümmung bis -4 Dioptrien

SMILE ist auch für Augen geeignet, welche für ein herkömmliches LASIK-Verfahren aus medizinischen Gründen nicht infrage kommen.

Höhere „Augenstabilität“

Auch Patienten mit dünneren Hornhäuten können behandelt werden, da die oberen Schichten, welche erheblich zur Stabilität des Auges beitragen, nahezu unberührt bleiben.

Dr. Schilling während einer SMILE Augenlaser Behandlung

Häufige Fragen zu SMILE im AOZ

Aller Erfahrung nach haben Sie eine Chance von 98%, dass eine Augenlaser Behandlung das richtige für Sie ist.

Machen Sie den AOZ Schnelltest, der Ihnen eine erste Orientierung gibt. Neben ReLex SMILE gibt es weitere sichere Behandlungsmethoden, wie z.B. Femto-LASIK, PRK (Photo-Refraktive-Keratektomie), ICL (Intraocular-Contact-Lens) oder Multifokallinsen.

Geben Sie dem AOZ Heidelberg die Gelegenheit zu ermitteln, welche Methode zur Korrektur Ihres Sehfehlers die richtige ist.

SMILE dauert durchschnittlich nur 28 Sekunden pro Auge.

Die eigentliche SMILE Laser-Behandlung dauert normalerweise weniger als eine halbe Minute pro Auge. Ihr Aufenthalt bei uns im AOZ Heidelberg dauert insgesamt ungefähr anderthalb Stunden.

Nein, die SMILE Behandlung ist schnell und schmerzfrei. Kein anderes Augen Laserverfahren verheilt so schnell und mit so wenig Komplikationen. Sie werden während des eigentlichen Eingriffs kaum etwas merken. In den ersten Stunden danach spüren Sie eventuell eine leichte Reizung oder sind lichtempfindlich. SMILE ist ein minimal-invasives Verfahren, von dem Sie sich schneller erholen als von jedem anderen Augenlaser-Verfahren.
Normalerweise benötigen Sie nach einer SMILE Behandlung weder Brille noch Kontaktlinsen. Ziel der Behandlung ist es, Ihre bestmögliche Sehleistung zu erreichen und vor allem eine Brillenunabhängigkeit. Dennoch können wir aufgrund individueller Voraussetzungen und je nach Heilungsverlauf keine Brillenfreiheit garantieren.

Dies sind Ihre 4 Schritte zu einem Leben ohne Brille oder Kontaktlinsen

1. Infogespräch
2. Voruntersuchung
3. Behandlung
4. Nachbetreuung

Es ist Ihre Wahl!

20%

Hinweis: Wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung, um ein genaues Datum und die Uhrzeit abzustimmen.

Weitere Hinweise entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Ich willige ein, dass meine Angaben für die Versendung unseres Newsletter verwendet werden. Diese Einwilligung ist jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufbar, indem Sie eine E-Mail an info@aoz-hd.de schicken. Weitere Hinweise entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

SMILE im AOZ
Sie wünschen weitere Infos?
Lernen Sie hier alles über das ReLex SMILE Verfahren und die Technik kennen.
Scroll to Top