Photorefraktive Keratektomie (PRK)

Photorefraktive Keratektomie (PRK)

Was ist eine PRK?

Die photorefraktive Keratektomie (PRK) ist ein refraktives Verfahren zur Korrektur von Fehlsichtigkeiten.

Die PRK ist ein alternatives Verfahren für Patienten, bei welchen die Durchführung einer SMILE oder LASIK aufgrund z.B. einer zu dünnen Hornhautdicke nicht möglich ist. Bei der PRK wird nur die oberste Hornhautschicht entfernt.

Die eigentliche Laserbehandlung wird wellenfrontgestützt berührungsfrei mit dem Excimer-Laser durchgeführt.

„PRK ist eine sinnvolle Alternativmethode zu LASIK oder SMILE bei besonders dünner Hornhaut“

Dr. med. Jaron Schilling – Facharzt für Augenheilkunde

Viele gute Gründe für das AOZ Heidelberg

Operateure & Fachärzte

Im AOZ Heidelberg verfügen wir über ein gut eingespieltes medizinisches Team. Alle Operateure und Fachärzte sind Spezialisten ihres jeweiligen Fachgebiets.
Mehr gute Gründe...

Erfahrung trifft
kontinuierliche Schulung

Unsere Ärzte verfügen zusammen über weit mehr als 50 Jahre Berufserfahrung. Ständige Trainings und Weiterbildungen sorgen dafür, dass dieses Wissen auf dem jeweiligen verfügbaren medizinischen Stand bleibt.
Mehr gute Gründe...

Qualität & Service

Für unsere Patientinnen und Patienten verfolgen wir im AOZ Heidelberg das Ziel, unseren besonderen persönlichen Service und die Qualität unmittelbar erlebbar zu machen.
Mehr gute Gründe...

Verfahren
und Technologie

Der Einsatz weltweit anerkannter Technologien, medizinischer Geräte namhafter Markenhersteller sowie die verfügbaren Premium-Materialien entsprechen unserem hohen Qualitätsanspruch.
Mehr gute Gründe...

Wie wird bei der PRK behandelt?

Zuerst wird das Auge lokal mit Augentropfen betäubt. Ein „Lidsperrer“ hält das Auge während der Behandlung offen.

Bei der PRK wird die oberste Schicht der Hornhaut entfernt. Danach trägt der Excimer-Laser die erforderlichen Hornhautanteile ab. Nach der Behandlung wird eine therapeutische Kontaktlinse aufgesetzt, die die Hornhautoberfläche bis zur kompletten Heilung schützt.

Die Heilung dauert circa 1 Woche.

Stars_Bewertung

Vertrauen: Mit Bestnoten bewerten andere das AOZ Heidelberg

Dr. med. Jaron Schilling & Dr. med. Rainer Volz

Unsere Erfahrung – Ihr Vorteil!

Dr. med. Rainer Volz ist Spezialist für Augenoperationen und hat tausende intraokulare Eingriffe durchgeführt. Dr. med. Jaron Schilling ist unser Top-Operateur für das SMILE und LASIK-Verfahren mit über 1000 Operationen pro Jahr. Jahrelange, operative Erfahrung trifft auf tausende, erfolgreich durchgeführte intraokulare und refraktive Eingriffe.

Bewertung wird geladen…

Was möchten Sie wissen?

AOZ Schnelltest
Sind Sie für das Augenlasern geeignet?
Das finden Sie in unserem AOZ-Schnelltest heraus.
Kosten & Finanzierung
Übersichtlich, fair und bezahlbar: Alle Preise finden Sie hier – auch Infos über die zinsfreie Ratenzahlung.
Infogespräch
Sie haben Fragen?
Vereinbaren Sie Ihr persönliches und unverbindliches Infogespräch.
Wie geht es weiter?

Dies sind Ihre 4 Schritte zu einem Leben ohne Brille oder Kontaktlinsen

1. Infogespräch
2. Voruntersuchung
3. Behandlung
4. Nachbetreuung
Scroll to Top